Datenschutz der persönlichen Daten

Gemäß der Europäischen Datenschutzgesetzverordnung (DSGVO).

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der Unternehmensbereratungsgesellschaft  “Stefanis Marketing Consulting GmbH”. Uns gehören auch die Markennamen  (Labels) “All-in-One-Digital-Hotel”, “Channel-Manager-Hotels”, “All-in-One-Channel-Manager”, mit welchen wir zusätzlich zu unserem tourismussepzifischen Beratungsportfolio integrierte digitale Lösungen in Kombination mit Drittanbietern vermarkten. Unsere Beratungsfirma Stefanis Marketing Consulting GmbH mit Sitz in Potsdam (Deutschland) legt einen großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten und der Privatsphäre ein.

 

Wir sind uns bewusst, dass es wichtig ist, wirksame Datenschutzmaßnahmen umzusetzen, da diese für die Wahrung des Vertrauens der Menschen, mit denen wir zu tun haben, von entscheidender Bedeutung sind. Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und insbesondere der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten schützen.

Unsere vollständige Adresse lautet:

Stefanis Marketing Consulting GmbH
Große Weinmeisterstr. 26a
14469 Potsdam
Τηλ. 0049 331 8872 2761
E-Mail: info@stefanis-consulting.de
https://www.stefanis-consulting.de
https://all-in-one-channel-manager.com
https://channel-manager-hotels.de
http://all-in-one-digital-hotel.com

Gegenstand dieser Richtlinie ist die Definition der Grundprinzipien und Regeln, nach denen die Stefanis Marketing Consulting GmbH personenbezogene Daten im Sinne der geltenden Gesetzgebung erhebt, verarbeitet und speichert.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bei unseren personenbezogenen Daten (z. B. Name, Adresse oder E-Mail-Adresse) erfolgt dies immer auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die Stefanis Marketing Consulting GmbH inkl. der Labels geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Die Stefanis Marketing Consulting GmbH inkl. der Labels hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Webseite verwendet die Funktionen des Google Analytics-Webanalysedienstes. Der Anbieter ist Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte  Cookies . Hierbei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es Ihnen ermöglichen, die Nutzung der Website durch Sie zu analysieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website werden normalerweise an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch Aktivieren der IP-Anonymität auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderen Teilen des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA gesendet und dort reduziert. Google wird diese Informationen verwenden, um die Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über die Website-Aktivitäten zu erstellen und dem Website-Administrator andere Dienste im Zusammenhang mit den Website-Aktivitäten und der Nutzung der Website bereitzustellen. Die von Google Analytics im Rahmen von Google Analytics bereitgestellte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt.

Sie können verhindern, dass Cookies durch eine entsprechende Konfiguration der Browsersoftware gespeichert werden. Beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Sie können auch verhindern, dass Cookie-bezogene Daten von Google (Ihrer IP-Adresse) bei Google verwendet werden und diese Daten von Google verarbeitet werden, indem Sie das in verfügbare Plug-In herunterladen folgenden Link und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=el .

Wir versichern Ihnen, dass wir die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten nur in Bezug auf die von Ihnen an uns gesendeten Anfragen gesichert haben, um Ihnen die angeforderten spezialisierten Dienstleistungen anbieten zu können. Gemäß der Datenschutzrichtlinie für Hotelsoftwarelösungen und weiteren Informationen zu den Informationsanforderungen gemäß Art. 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten durch die betroffene  Person, die personenbezogene Daten der Nutzer nur nach den einschlägigen Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Dies bedeutet, dass Benutzerdaten nur verarbeitet werden, wenn eine legale Lizenz vorliegt, d. H.

  • um unsere konventionellen Dienstleistungen zu erbringen (z. B. Bearbeitung von Anfragen, Angeboten und Bestellungen für Lösungen oder Softwareanwendungen über das Internet), 
  • wenn es Ihre ausdrückliche Zustimmung gibt (insbesondere in unseren Verträgen) oder
  • aufgrund unserer berechtigten Geschäftsinteressen (dh Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlich effizienten Betrieb und der Sicherheit unseres Softwareangebots mit den Markennamen / Labels „All-in-One-Digital-Hotel“ und „Channel-“) Manager-Hotels “im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. DSGVO, insbesondere hinsichtlich der Messung des Umfangs, der Erstellung von Profilen für Werbe- und Marketingzwecke sowie der Erhebung von Zugangsdaten und der Nutzung von Diensten Dritter).

Datenübertragung an Dritte, Partner und Technologieanbieter, Drittländer oder andere internationale Organisationen

Die Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Wir geben Benutzerdaten nur dann an Dritte weiter, wenn dies beispielsweise für herkömmliche Zwecke erforderlich ist oder auf berechtigten Interessen am finanziellen und effizienten Betrieb unseres Geschäfts beruht.

Wenn wir zur Erbringung unserer Dienstleistungen Subunternehmer, Technologieanbieter oder externe Softwarepartner einsetzen, treffen wir geeignete rechtliche Vorsichtsmaßnahmen sowie geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gemäß geltendem Recht zu schützen. Darüber hinaus fordern wir von allen unseren Partnern eine Datenschutzrichtlinie, die mit der Datenschutzrichtlinie (CFR) und deren Umsetzung kompatibel ist. 

Ohne Ihre Zustimmung oder Rechtsgrundlage erfolgt keine Datenübertragung an ein Drittland oder eine internationale Organisation. Drittländer sind Länder, in denen die DSGVO nicht unmittelbar anwendbar ist. Dies umfasst grundsätzlich alle Länder außerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

Ihre Speicherdauer für persönliche Daten

Wir respektieren die Grundsätze der Datenökonomie und Datenvermeidung. Dies bedeutet, dass wir Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten nur so lange speichern, wie dies zur Erfüllung der oben genannten Zwecke oder gemäß den verschiedenen vom Gesetzgeber festgelegten Speicherfristen erforderlich ist. Wenn die Fristen ablaufen, werden Ihre Daten wie gewohnt und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen gesperrt oder gelöscht.

Information, Stornierung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht, Informationen über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung anzufordern und diese Daten zu korrigieren, auszuschließen oder zu löschen. Für weitere Informationen zu Ihren persönlichen Daten können Sie uns jederzeit unter der auf dem Fingerabdruck angegebenen Adresse kontaktieren.

Datenportabilität

Sie haben das Recht, die Übermittlung personenbezogener Daten an uns in Form einer Datei zu verlangen, die die Übermittlung an einen anderen Ort ermöglicht.

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wir bemühen uns, die vertraglichen Verpflichtungen, organisatorischen und technischen Maßnahmen, die zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten beitragen, gemäß den neuesten Technologiestandards zu erfüllen, um die Regeln der Datenschutzgesetzgebung bei versehentlichem oder vorsätzlichem Verlust zu gewährleisten. Zerstörung oder Zugang durch unbefugte Personen.

Eine der Sicherheitsmaßnahmen ist die verschlüsselte Datenübertragung zwischen dem Browser und unserem Server. Zu diesem Zweck wird eine 128-Bit-SSL-Verschlüsselungstechnik verwendet (AES 128). Dies beinhaltet Ihre IP-Adresse.

Um die Vertraulichkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu gewährleisten, haben wir verschiedene Maßnahmen ergriffen, um auf den Zugang zuzugreifen, darauf zuzugreifen und ihn zu kontrollieren.

Um die Integrität Ihrer persönlichen Daten, die Sie bei uns gespeichert haben, aufrechtzuerhalten, haben wir verschiedene Maßnahmen ergriffen, um die Eingaben zu umgehen und zu steuern.

Um die Verfügbarkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu gewährleisten, haben wir verschiedene Maßnahmen ergriffen, um Bestellungen und Verfügbarkeit zu überprüfen.

Die verwendeten Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend den technologischen Entwicklungen ständig verbessert. Trotz dieser Vorsichtsmaßnahmen können wir aufgrund der Unsicherheit des Internets die Sicherheit Ihrer Datenübertragung auf unsere Internet-Software nicht garantieren. Aus diesem Grund erfolgt die Übertragung von Daten von Ihnen auf unser Online-Angebot auf eigenes Risiko.

Verwendung von Google Maps

Wir verwenden Google Maps, um Karten anzuzeigen und Zugangskarten zu erstellen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, verwendet. Durch die Nutzung dieses Online-Angebots stimmen Sie der Erfassung, Verarbeitung und Verwendung der von Ihnen erfassten Daten (einschließlich der IP-Adresse) durch Google und einen seiner Vertreter oder Dritten zu. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter folgendem Link:

https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

Details zu Transparenz, Optionen und Datenschutzbestimmungen finden Sie im Google Privacy Center:  https://www.google.com/intl/el/policies/privacy/?fg=1 

Verwendung von Plugins für soziale Netzwerke auf unseren Websites oder auf den Websites unserer Kunden

Auf Social-Networking-Sites sind Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, Kalifornien, 94025, USA), Twitter usw. integrierte Plugins, die an ihrem Logo, z. für Facebook oder “Like-Button” (“Like”) auf unserer Website. Eine Übersicht über Facebook-Plugins finden Sie hier:  http://developers.facebook.com/docs/plugins/  . 

Wenn Sie eine der Websites besuchen, stellt das Plugin des aktuell ausgewählten sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung zwischen dem Browser und dem Server des sozialen Netzwerks her. Alle sozialen Netzwerke erhalten die von einer der Websites (unseren Kunden oder unseren Kunden) besuchten Informationen mit ihrer IP-Adresse. Wir weisen darauf hin, dass wir als Website-Anbieter den Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch soziale Netzwerke nicht kennen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen sozialen Netzwerks.

Cookies

Websites verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies schaden Ihrem Computer nicht und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effizienter und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert und vom Browser gespeichert werden.

Die meisten von uns verwendeten Cookies sind sogenannte  Sitzungscookies . Sie werden am Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Mit diesen Cookies können wir den Browser identifizieren, den Sie beim nächsten Besuch verwenden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er über die Verwendung von Cookies informiert wird und Cookies nur von Fall zu Fall zulässt, Cookies für bestimmte Funktionen aktiviert oder das allgemeine und automatische Löschen von Cookies deaktiviert, wenn Sie den Browser schließen. Das Deaktivieren von Cookies kann den Betrieb dieser Website einschränken.

Server-Aufzeichnungsdateien

Der Seitenanbieter sammelt und speichert automatisch Informationen in den sogenannten Serverprotokollen, die unser Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

  • Browsertyp / Version des Browsers
  • gebrauchtes Betriebssystem
  • Adresse URL Adresse
  • Computername des Computers, der Zugriff hat
  • Serveranforderungszeit

Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten rückwirkend zu überprüfen, wenn uns spezifische Hinweise auf eine illegale Verwendung bekannt sind.

Kontaktformular oder andere Möglichkeiten, uns zu kontaktieren

Es gibt verschiedene Kommunikationskanäle mit uns, z. Wenn Sie uns über das Kontakt- / Anfrageformular auf unseren Websites Stefanis-Consulting, Channel-Manager-Hotels, all-in-one-channel-manager.com oder per E-Mail, Telefon, Fax, Skype, Viber oder online kontaktieren Abonnieren Sie die  App  https://app.all-in-one-digital-hotel.com/client/#/signup  sowie den Online-Shop, der mit der Technologie von Ecwid erstellt wurde. Dann stimmen Sie zu und akzeptieren elektronische Kommunikation mit uns. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten bei einem Kontaktformular erhoben werden, geht aus dem entsprechenden Kontaktformular hervor. Ihre Daten werden sicher übertragen (mit SSL verschlüsselt). Die von Ihnen angegebenen Informationen werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage und für mögliche Fragen gespeichert, die bei der Formulierung eines Angebots auftreten können.

Nach Verwendung einer der angebotenen webbasierten Softwarelösungen bieten wir eine weitere Kommunikation über den integrierten Messenger (unterstützt von Intercom, Drift) oder ähnliche Softwaresysteme / CRM des jeweiligen Softwarelieferanten, basierend auf unseren berechtigten Interessen, um eine effizientere und schnellere Verarbeitung zu erreichen. von Benutzeranfragen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass E-Mails ohne Erlaubnis auf dem Übertragungsweg gelesen oder geändert werden können. Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass wir Software verwenden, um unerwünschte E-Mails herauszufiltern (Spam-Junk-Filter). Ein unerwünschter Spam-E-Mail-Filter kann E-Mails ablehnen, wenn sie von bestimmten Funktionen als unerwünscht erkannt wurden.

E-Mail-Werbung / Newsletter

Die Verwendung veröffentlichter Kontaktinformationen im Zusammenhang mit Kontaktinformationen zum Versenden unerwünschter Werbe- und Informationsmaterialien wird abgelehnt. Seitenadministratoren behalten sich ausdrücklich das Recht vor, rechtliche Schritte im Falle eines unerwünschten Versendens von Werbeinformationen einzuleiten, beispielsweise über Opt-In / Opt-Out-E-Mails.

Datenschutz durch Update-Hinweis

Wenn Sie unseren Newsletter über eine unserer Websites abonnieren, werden personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden von uns für Ihre eigenen Werbe- und Informationszwecke in Form eines Newsletters verwendet, sofern Sie dies ausdrücklich wie folgt zugestimmt haben:

„Ja, ich möchte, dass Sie den Newsletter abonnieren! Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen. „

In unserem Newsletter können Sie jederzeit über den im Newsletter angegebenen Link oder mit der entsprechenden Nachricht an uns eine E-Mail an   info@stefanis-consulting.de   oder  support@all-in-one-digital-hotel.de   oder  info @ channel senden -manager-hotels.com  oder info@all-in-one-channel-manager.com  . Nach der Stornierung wird Ihre E-Mail-Adresse sofort aus unserer Mailinglisten-Mailingliste gelöscht und in eine Sperrdatei aufgenommen, um die Auszahlung zu gewährleisten.

Mit dem Newsletter, der das Verhalten des Benutzers überwacht, wird er unter einem Pseudonym registriert. Dies sind die folgenden pseudonymen Daten. 

Für die Zustellung des Newsletters arbeiten wir mit den folgenden externen Dienstleistern zusammen:  https://en.sendinblue.com  oder  www.mailchimp.com  oder  www.intercom.com . Ihre persönlichen Daten werden an einen dieser externen Dienstleister weitergeleitet, um den Newsletter zu versenden und ausschließlich gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.

Änderung der Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzrichtlinien gelegentlich anzupassen, um den geltenden gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen, oder Änderungen an unseren Datenschutzrichtlinien vorzunehmen. Dies könnte sich beispielsweise auf die Einführung neuer Dienste auswirken. Ihr neuer Besuch unterliegt den neuen Datenschutzbestimmungen.

Warenzeichen

Jedes hier genannte Unternehmen oder jede Marke gehört unserer Firma Stefanis Marketing Consulting GmbH. Die Benennung von Marken und Namen dient rein kommerziellen und informativen Zwecken.

Diese Datenschutzerklärung wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter Würzburg tätig ist, in Kooperation mit dem IT- und Datenschutzrecht Anwalt Christian Solmecke erstellt.